↞ ↞ ↞Kein Spam oder nerviges Vollmüllen!

GEHT NICHT MEHR! GEHT DOCH!
Geschirrspüler „AEG Öko Favorit“ wieder unter uns.
Reparatur-Anleitung mit Bildern

geschirrspueler_aeg_oeko_favorit_reparieren_reparatur_defekt_geht-nicht

„Farblich geil abgestimmt, oder?“

 

Unser Geschirrspüler „AEG Öko Favorit“ machte einfach nicht mehr das, was er sollte. Er schien, defekt zu sein.
Aber die Lösung war simpel. Er ist wieder am Leben. Wie Katzen haben auch Geschirrspüler mehr als ein Leben.
Na auf jedenfall: Die Umwelt freut sich! Ich freu mich!

 

+ Absolut auch für Nicht-Profis machbar!

+ Anscheinend auch auf neuere Geschirrspüler anwendbar!

 

Das Problem

Nachdem wir ihn anstellten, lief der Geschirrspüler wie gewohnt. Irgendwann fiel mir ein monotones Summen aus der Küche auf. Es war der Geschirrspüler. Denn nach der Hälfte des Programms verharrte er in einer Programm-Position und wollte einfach nicht weitermachen. Ich versuchte, ihn auf AUS zu schalten. Vergebens. Er summte weiter. Da blieb nur das Ziehen des Netzsteckers. Und das machte ich dann auch. Steckte ich den Stecker wieder in die Steckdose, begann das monotone Summen wieder.

Ich begab mich im Internet auf die Suche nach der Ursache des Defekts und einer Reparatur-Anleitung (mehr dazu im Leitfaden „Reparieren statt Wegschmeißen! Reparatur-Anleitungen, Ersatzteile und mehr“) und wurde nach einer Weile fündig.  Auf gutefrage.net. Danke an diejenigen mit der Lösung des Problems! Es war recht einfach!

 

Lösung

Trockenlegung des Bodens im Geschirrspüler!
(Ob das immer die Lösung für das Symptom des oben beschriebenen Problems ist, kann ich leider nicht sagen.)

 

Detaillierte Anleitung zur Instandsetzung

WICHTIG: Die Instandsetzung Deines Gerätes erfolgt natürlich AUF EIGENE GEFAHR und AUF EIGENE VERANTWORTUNG. Ich übernehme keine Verantwortung für die Wirkung und Auswirkungen Deiner Handlungen. Ich kann keine 100%ige Vollständigkeit der Anleitung gewähren (Manchmal vergisst man eben etwas). Wer nach dieser Anleitung handelt, ist mit dem hier Geschriebenen einverstanden.

 

Hilfsmittel:

  • Schraubendreher
  • altes Tuch (Laken)

 

  1. Vor der Instandsetzung den Netzstecker aus der Steckdose ziehen.
    Linke Seitenverkleidung abbauen…↴

geschirrspueler_aeg_oeko_favorit_reparieren_reparatur_defekt_geht-nicht

 

2. …indem Du die einzelnen Schrauben entfernst….↴

geschirrspueler_aeg_oeko_favorit_reparieren_reparatur_defekt_geht-nicht

 

geschirrspueler_aeg_oeko_favorit_reparieren_reparatur_defekt_geht-nicht

 

geschirrspueler_aeg_oeko_favorit_reparieren_reparatur_defekt_geht-nicht

 

geschirrspueler_aeg_oeko_favorit_reparieren_reparatur_defekt_geht-nicht

 

 

3. …Entferne die Seitenverkleidung. Die rechte Seite der Verkleidung sitzt etwas fester.
Keine Scheu. Einfach mit ein wenig mehr Kraftaufwand rausziehen. Sie ist an dieser Stelle stärker eingefasst (eingeklemmt).
„Nun ist die Stelle des Kummers offengelegt.“…↴

geschirrspueler_aeg_oeko_favorit_reparieren_reparatur_defekt_geht-nicht

 

 

4. …Am Boden der Geschirrspülmaschine hat sich eine Menge überschüssiges Wasser angesammelt. Der Geschirrspüler denkt, „wenn es so weiter geht, lauf ich aus und die Küche wird unter Wasser gesetzt. Ich stoppe meine Arbeit lieber.“ Jedenfalls stelle ich mir das so vor. Bin ja nur Reparatur-Laie….↴

geschirrspueler_aeg_oeko_favorit_reparieren_reparatur_defekt_geht-nicht

 

 

5. …Das überschüssige Wasser kommt anscheinend aus dem Überlaufschlauch (mal aus der Maschine geholt: siehe in der Mitte des grünen Kastens)…↴

geschirrspueler_aeg_oeko_favorit_reparieren_reparatur_defekt_geht-nicht

 

6. …Hier eine Nahaufnahme. Schmutz und Wasser soweit das Auge reicht. Pfui Pfui….↴

geschirrspueler_aeg_oeko_favorit_reparieren_reparatur_defekt_geht-nicht

 

 

6. …Nimm Dir am besten ein großes Laken oder einen großen Lumpen (saugfähig sollte das Tuch schon sein, sonst hast Du die Suppe vielleicht überall, aber nicht auf Deinem Tuch). Lege es knapp unter die Maschine und kippe sie auf die offene Seite, so dass das überschüssige Wasser vom Maschinenboden auf das Tuch fließen kann….↴

geschirrspueler_aeg_oeko_favorit_reparieren_reparatur_defekt_geht-nicht

 

 

6. …Nicht alles wird -aufgrund der kleinen Boden-Randbarriere- in das Tuch laufen. Du musst nachhelfen. Nimm das Tuch und versuche das Restwasser auf dem Boden der Spülmaschine abzutupfen. Taste Dich dabei ein wenig in den Innenraum der Maschine vor.
Aber vorsichtig! Keine Gebamsel wegreißen. Ob da auch gefährliche Elektronik (wegen Entladung von Kondensatoren) rumhängt, kann ich nicht sagen. Aber ich denke mal nicht. Soetwas müsste ja ordentlich und sicher verbaut sein, sodass man dort nicht so schnell drankommt.
Nebenbei kannst Du natürlich auch noch den angesammelten Dreck, so gut es eben geht, entfernen!…↴

geschirrspueler_aeg_oeko_favorit_reparieren_reparatur_defekt_geht-nicht

 

7. …Ist das alles getan, bringst Du gegebenenfalls den Überlaufschlauch wieder in seine richtige Position und schraubst einfach die Seitenverkleidung wieder an. Netzstecker rein und gegebenenfalls Schläuche wieder dran. Anmachen. FERTIG! (Also bei mir lief sie jedenfalls wieder!)

Micha2» Hat alles gut geklappt?
Geschirrspüler läuft wieder?
Das freut mich, zu hören!
Lass uns in Kontakt bleiben! «



WICHTIG: Kein Spam oder nerviges Vollmüllen!

 

» Schau gerne auch in der FACEBOOK-GRUPPE
„Umweltfreundlichere Alternativen“ vorbei!
Wir freuen uns auf Dich! «

 

» Du hast ein GRÖßERES PROBLEM
und bist auf ein Loch, kaputtes Teil
oder ähnliches gestoßen und brauchst ERSATZTEILE.
Schau mal hier vorbei ersatzteilecenter.de *.
Damit unterstützt Du sogar gleichzeitig das Umweltprojekt www.oekollege.de! Noch mehr Ersatzteileadressen in meinem Beitrag „Reparieren statt Wegschmeißen“! «

 

In Zukunft

Ob das Problem damit gegessen ist und ob es nicht wieder auftaucht, das kann ich nicht sagen. So nach logischem Verständnis wird es in Zukunft wieder auftreten. Geschätzt funktioniert die Maschine dann wieder so lange wie beim ersten Mal bis zum Defekt – bei uns eine recht lange Zeit. Sehr wahrscheinlich müsste das Problem an der Basis gepackt werden. Nur, wo ist die Ursache genau und wie behebe ich das Problem? Und kann ich das überhaupt oder handelt es sich hierbei vielleicht um einen Konstruktionsfehler, den ich nur schwer beheben kann. Keine Ahnung! Da bin ich momentan noch zu sehr Laie und, ehrlich gesagt, habe ich mir auch noch keinen Kopf darüber zerbrochen. Vielleicht begreife ich es ja irgendwann einmal ;D. Also bleibt erstmal nur das Trockenlegen der Maschine. Letztlich ist es ja auch kein Problem alle paar Jahre Hand anzulegen! Vielleicht bist Du diejenige/derjenige, die/der mir die Ursache des Problems erklären kann. Unten im Kommentarbereich ist ordentlich Platz. Da freue ich mich sehr drüber.

 

Du hast das gleiche Problem, aber einen neueren Geschirrspüler

Dieser Fehler kann wohl auch bei anderen Geschirrspülmaschinen auftreten. Das Vorgehen der Instandsetzung ist hierbei anscheinend ähnlich, jedenfalls nach einem Kommentar aus gutefrage.net.

 

Viel Erfolg bei Deiner Instandsetzung!

 

* Affiliate-Link (mehr dazu). Wenn etwas über diesen weiterführenden Link erworben wird, bekomme ich eine Vergütung. Für Dich bleibt der Produkt-Preis auf der verlinkten Internetseite jedoch der Gleiche – mit oder ohne diesen Affiliate-Link. Wenn Du mit meiner Arbeit zufrieden bist, würde ich mich ernsthaft freuen, wenn Du diese Links mit * nutzt.

 

Hat Dir die Anleitung geholfen? Ich hoffe sehr!

 
39 Kommentare

Füge ein Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.